Menu
Menü
X

Gemeindebücherei

Unsere kleinen Bücherwürmer treffen sich immer an jedem ersten Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr. Sie hören Geschichten und basteln gemeinsam. Alle sind immer herzlich willkommen.

Unser beliebter Nachmittags-Treff – das Büchereicafe – geht unverändert weiter. Bitte die nächsten Termine notieren: Donnerstags ab 14.30 Uhr am 28. Juni, 26. Juli und
30. August 2018. Immer wieder neue Überraschungen bietet Karins Kuchentheke. Und Helga informiert Sie gern über Möglichkeiten zur preiswerten Ergänzung Ihrer privaten Bibliothek aus den Büchereibeständen.

Urlaubszeit ist Lesezeit. Die Bücherei bleibt in der Ferienzeit durchgehend geöffnet. Helga berät auch gern, was sich als Urlaubs-lektüre zur Entspannung und Erbauung mitnehmen lässt.

In diesem Jahr verbindet sich der Büchereitag mit dem „Kirchplatzfest im Kleinen“: SONNTAG 10. JUNI 2018 von 11.00 bis 17.00 Uhr. Eine kleine AUSSTELLUNG widmet sich der Bedeutung des Briefes. Gerade in der Literatur hat der Brief seinen festen Platz. Ob das auch in der Zukunft bei modernen Kommunikationsmitteln so sein wird? Bilden Sie sich selbst ein Urteil.

Helga und Jürgen Klaffke

Gemeindebücherei

 

Unsere kleinen Bücherwürmer treffen sich immer an jedem ersten Mittwoch im Monat um 15.00 Uhr. Sie hören Geschichten und basteln gemeinsam. Alle sind immer herzlich willkommen.

Unser beliebter Nachmittags-Treff – das Büchereicafe – geht unverändert weiter. Bitte die nächsten Termine notieren: Donnerstags ab 14.30 Uhr am 28. Juni, 26. Juli und
30. August 2018. Immer wieder neue Überraschungen bietet Karins Kuchentheke. Und Helga informiert Sie gern über Möglichkeiten zur preiswerten Ergänzung Ihrer privaten Bibliothek aus den Büchereibeständen.

Urlaubszeit ist Lesezeit. Die Bücherei bleibt in der Ferienzeit durchgehend geöffnet. Helga berät auch gern, was sich als Urlaubs-lektüre zur Entspannung und Erbauung mitnehmen lässt.

In diesem Jahr verbindet sich der Büchereitag mit dem „Kirchplatzfest im Kleinen“: SONNTAG 10. JUNI 2018 von 11.00 bis 17.00 Uhr. Eine kleine AUSSTELLUNG widmet sich der Bedeutung des Briefes. Gerade in der Literatur hat der Brief seinen festen Platz. Ob das auch in der Zukunft bei modernen Kommunikationsmitteln so sein wird? Bilden Sie sich selbst ein Urteil.

Helga und Jürgen Klaffke

top